Schlagwörter

, ,

Schütenverein-Tarp

Schü­ten­ver­ein-Tarp

Der Schüt­zen­ver­ein Tarp läd die Vereine zum Helmut-Baack-Pokal 2015 ein.

Das Pokal­schie­ßen findet an fol­gen­den Tagen statt:

Diens­tag, 10.Febr.2015 von 17:00 — 21:00 Uhr
Mitt­woch, 11.Febr.2015 von 17:00 — 21:00 Uhr
Don­ners­tag, 12.Febr.2015 von 17:00 — 21:00 Uhr
Freitag, 13.Febr.2015 von 17:00 — 20:00 Uhr

Die Pokal­ver­lei­hung findet am Freitag, den 13.Febr. 2015 nach dem Aus­wer­ten statt.

Bedin­gun­gen

Geschos­sen wird auf eine elek­tro­ni­sche Anlage. (20 Schuss Wertung und Probe: Schuss­zahl nach Bedarf).
Die Start­ge­bühr beträgt 6,00 Euro pro Mann­schaft und ist beim Ein­tref­fen des 1.Schützen zu ent­rich­ten.
Muni­ti­on wird vom Schüt­zen­ver­ein Tarp gestellt.

Mann­schaf­ten

4 Schüt­zen mit einem Streich­er­geb­nis (Damen, Herren und Jugend­li­che). Es darf nur für einen Verein oder Verband gestar­tet werden, wobei kein aktiver Schütze / Schüt­zin dieser Mann­schaft ange­hö­ren darf.
Für die Jugend­mann­schaf­ten gibt es eigene Pokale. Die Gewehre und Muni­ti­on werden vom Schüt­zen­ver­ein Tarp gestellt.
Für die Jugend (12−18 Jahre) wird ein zusätz­li­ches Glück­schie­ßen auf den Huber­tus – Klöck – Gedächt­nis – Pokal ange­bo­ten.
Hier wird auf eine Glücks­schei­be geschos­sen. Nur Ein­zel­schüt­zen ohne zusätz­li­che Kosten.

Unbe­dingt erfor­der­lich um Ver­zö­ge­run­gen zu ver­mei­den

Wir bitten Euch, die Meldung der Mann­schaf­ten mög­lichst vor Beginn der Schieß­ta­ge bei mir oder im Schüt­zen­heim abzu­ge­ben.
Beim Trai­nings­schie­ßen für das Baack — Pokal­schie­ßen wird eine Stand­ge­bühr von 1,50 Euro erhoben.

Anmel­dun­gen

Im Schüt­zen­heim Diens­tags und Don­ners­tags von 19:00 – 21:00 Uhr Tel. 04638 1511

Wich­ti­ger Hinweis

Trai­nings­mög­lich­kei­ten Diens­tags von 19:00 — 21:00 Uhr
Don­ners­tags von 19:00 — 21:00 Uhr

Wir hoffen, dass dieses „Gemein­de­schie­ßen” auch in diesem Jahr bei Euch einen großen Anklang findet

Flattr this!