Schlagwörter

Sehr geehrte Damen und Herren,

Kulturkreis Tarp

Kul­tur­kreis Tarp

die Jah­res­haupt­ver­samm­lung und der Vor­stand des Kul­tur­krei­ses Tarp haben mit Zustim­mung der Gemein­de die Auf­lö­sung emp­foh­len (vgl. anlie­gen­des Pro­to­koll der Sitzung vom 5. Mai 2015). Die Satzung sieht dazu vor:

 

  • 14 Auf­lö­sung des Kul­tur­krei­ses, Anfall des Ver­eins­ver­mö­gens

 

  1. Die Auf­lö­sung des Kul­tur­krei­ses kann nur in einer zu diesem Zweck ein­be­ru­fe­nen Mit­glie­der­ver­samm­lung beschlos­sen werden. Dem Auf­lö­sungs­be­schluss müssen min­des­tens zwei Drittel aller Ver­eins­mit­glie­der zustim­men. Falls nicht min­des­tens zwei Drittel der Mit­glie­der erschie­nen sind, ist binnen eines Monats eine neue Mit­glie­der­ver­samm­lung ein­zu­be­ru­fen, die ohne Rück­sicht auf die Zahl der erschie­ne­nen Mit­glie­der mit der Mehr­heit der abge­ge­be­nen gül­ti­gen Stimmen die Auf­lö­sung des Kul­tur­krei­ses beschlie­ßen kann; hierauf ist in der Ein­la­dung aus­drück­lich hin­zu­wei­sen.
  2. Nach der Auf­lö­sung des Kul­tur­krei­ses fällt das Ver­eins­ver­mö­gen an die Gemein­de Tarp mit der Auflage, dieses Ver­mö­gen aus­schließ­lich für gemein­nüt­zi­ge Zwecke zu ver­wen­den.

 

Der Vor­stand lädt daher ein für

 

Diens­tag, den 19. Mai 2015, um 18:00 Uhr im Haus an der Treene.

 

Es wird die nach­fol­gen­de Tages­ord­nung vor­ge­schla­gen:

Top 1:       Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung

Top 2:       Auflösungsbeschluss gem. Satzung

Top 3:       Verschiedenes

Mit freund­li­chen Grüßen

HW

Flattr this!